#1

1. Treffen 2017

in Termine 06.03.2017 12:23
von Michael • 101 Beiträge

Hallo zusammen,

gibt es schon Überlegungen oder Termine fürs erste Jahrestreffen 2017?

Gruß Michael


Bonito es gibt immer was zu tun.


nach oben springen

#2

RE: 1. Treffen 2017

in Termine 06.03.2017 14:52
von RS • 52 Beiträge

... auf meinen Vorschlag, dies bei "90 Jahre Nürburgring" (16.-18.06) zu machen, gab es keine Rückmeldung. Dort ist ein Areal für Clubs vorgesehen - und auf der Strecke ein sehr voller Zeitplan für alle Kategorien. Und der Möglichkeit, mit dem eigenen Auto auf die Strecke zu gehen. Wir fahren auf alle Fälle hin und haben folgende "Einsätze": Samstag früh 30 Minuten auf der GP-Strecke und Sonntag Nachmittag 90 Minuten Nordschleife incl. GP-Strecke....
R+R Stolte


nach oben springen

#3

RE: 1. Treffen 2017

in Termine 06.03.2017 20:05
von unikat • 4.879 Beiträge

Zitat von RS im Beitrag #2
... auf meinen Vorschlag, dies bei "90 Jahre Nürburgring" (16.-18.06) zu machen, gab es keine Rückmeldung. Dort ist ein Areal für Clubs vorgesehen - und auf der Strecke ein sehr voller Zeitplan für alle Kategorien. Und der Möglichkeit, mit dem eigenen Auto auf die Strecke zu gehen. Wir fahren auf alle Fälle hin und haben folgende "Einsätze": Samstag früh 30 Minuten auf der GP-Strecke und Sonntag Nachmittag 90 Minuten Nordschleife incl. GP-Strecke....
R+R Stolte

Hallo Rainer,
auch auf den Vorschlag, einen bestehenden Event, als kleines Stammtischle zu machen, kam keine Resonanz.( In diesem Falle die Retro Classic in Stuttgart)
Ein harter Kern, hat sich trotzdem Kontaktiert...................

Man war bemüht, mit Pension, das ganze etwas unter einen Hut zu bringen und ein Termin steht in diesem Fall.
Die Retro Classic ist durch, ist mal wieder im Süden gewesen.SORRY
So wie Michael auch als 5ter nun Nachfragt, gibt es nun eben , bis Dato , NOCH kein 1. Jahrestreffen in 2017.
Vorschläge wie der Brazzeltag im Mai, Nürburgring im Juni, Flugblatzblasen im Oktober, usw usw, gehen leider unter.
Obwohl REGIONAL doch tolle Kontakte bestehen und man sich realtiv Zeitnah und doch Spontan TREFFEN könnte.
REGIONAL, ohne 2 Tage Urlaub zu nehemn.

Und ich möchte kurz dazu Unterscheiden.
Eine Großveranstaltung anzubieten, ist relativ einfach.( Retro, wären wir zeitgleich 5 Mitglieder gewesen, eventuell sogar mit 5 Autos!!!!!!!!!!!)
Termin steht mit Uhrzeit.................Wer nicht kann , kann nicht.
Ein Treffen ist das Nicht, da zu viele Informationen oder das Geklöne mit ziemlicher Sicherheit, dabei Untergehen wird.----> Macht natülrich Spass, erreicht aber nicht den Zweck.
Ein Treffen Auszurichten, wird immer schwieriger, mit Route, Muesum, Einkaufen, Organisieren, Übernachtung usw usw )
Das kommt von Herzen, Pivat und viel Freizeit.....................................
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dein Vorschlag ist Supertoll, mit dem Nürburgring und den Clubs.
Finde die Idee sehr gut, aber das Simon auch schon am Hockenheimring vor 2 Jahren versucht und ist gescheitert.
Keiner hatte sich gemeldet, UNS als Club anzumelden, mit ca. 10-15 Fahrzeugen. KEINER.


Ich habe 2014, die Retro Classic, als Grossveranstaltung/ Regional angeboten, und es waren 3 Bonitos und einige Mitglieder da.
Ich habe 2014, das Flugplatzblasen angepriesen und es waren sehr viele Mitglieder da.( Grossveranstaltung )

Und Jährlich, musste ich feststellen, dass nur ein kleiner , Harter Kern WIEDER Interesse hat oder hätte.Es wurde einfach weniger, obwohl es allen gefallen hatte.
----------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich finde es eigentlich schade, mal abgesehen von der Distanz, die wir untereinander haben.
Aktuell ist nicht als Treffen gesprochen, über Brazzeltag im Mai in Speyer
Aktuell ist Dein Nürburgring gesprochen.,...toller Vorschlag, Du kannst gerne das Rudel Übernehmen.....
Nebenher, habe ich das Flugplatzblasen 2017, im Oktober angekündigt.--Mache ich sehr gerne wieder.............

Es tut sich NICHT VIEL.


Nun meine Frage, ohne auf ein Jahrestreffen einzugehen.
WAS machen wir FALSCH, um Kontakt zu Pflegen, Regional was auszumachen, oder Interesse zu bekunden.
?????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????

Auf der Retro, habe ich mal wieder ein "Scheibentelefon " gesehen.
Vielleicht sollte man öfters Telefonieren, oder einer übernimmt das, um die Meute ZUSAMMENZUHALTEN.
Betonung liegt auf EINER.

Viele vom alten Club und auch Mitglieder, haben kein Internet oder PC Phobie.
Telefon und Post, da freut sich doch Jeder drüber., oder????

Man muss nur die Kontakte und die Adressen PFLEGEN.
Man glaubt gar nicht, wieviele Informationen auf ein Stück Papier passen................mit der Post............
Datum, Uhrzeit, Pension oder Hotel und kleines Programm.
Somit ist Todreden AUSGESCHLOSSEN.


---------------------------------------------------------------
Für 1-2 Jahrestreffen, habe ich mehrmals den Vorschlag gemacht, FESTE Wochenenden pro Jahr FESTZULEGEN.

Vielleicht, werden es in 2017 nur Regionale Treffen.
Wer weiss, oder es gibt schon was Neues???!!!!

Machen wir uns nicht abhängig, vom Alter oder einem Kalender.
Micht macht traurig, dass uns die Zeit verrint, im Alter.

NUTZE WIR DIE ZEIT, um Spass zu haben,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,


In diesem Sinne :
Immer Hartnäckig Bleiben und Werbung für SEINEN Event machen.
Rückschläge kommen von Alleine.
Durchhalten und man wird zur Labertasche.

nicht Todreden, sondern Durchziehen..................



zuletzt bearbeitet 06.03.2017 20:30 | nach oben springen

#4

RE: 1. Treffen 2017

in Termine 06.03.2017 20:40
von unikat • 4.879 Beiträge

Die Kombination, aus Grossveranstaltung,
Ausfahrt,
Treffen,
hat ja ALEX geschafft..............................
3 schöne Tage.............................
2016


Man , war das TOLLLLLLLLLLLLLLL

Guckst DU...........
g97-Speyer.html

und wir sind nicht dazu Gebohren uns zu Überbieten, nur die Gemeinsamme ZEIT zu geniessen..........+



zuletzt bearbeitet 06.03.2017 20:42 | nach oben springen

#5

RE: 1. Treffen 2017

in Termine 07.03.2017 11:27
von 924driver • 984 Beiträge

Bleibt immer nur die Frage, ob die Masse dazu Lust hat?

In der Vergangenheit lag der Schwerpunkt mehr auf dem gemütlichen Beisammensein.
Man hat sich lange nicht gesehen und viel zu erzählen. Für mich persönlich sind die Autos
mittlerweile zweitrangig.

Manche kennen sich 30 Jahre und länger. Das sind schöne Begegnungen.


Es gibt keine lauten Motoren, sondern nur nervenschwache Mitmenschen.
nach oben springen

#6

RE: 1. Treffen 2017

in Termine 07.03.2017 12:28
von Michael • 101 Beiträge

Tut mir leid, so wie ich das sehe geht das ganze mit der Zeit baden.

Wir werden alle nicht jünger und es gibt immer weniger Teilnehmer die bereit sind ein Treffen zu organisieren. Und immer zu den gleichen Orten zu fahren wird mit der Zeit auch uninteressant. Ab und zu treffen ich schon mal Bonito fahrer auf Oldie Events die früher immer dabei waren und jetzt offenbar kein Interesse mehr haben. Das ist schade! Aber so sieht es leider aus. „Somit beißt sich die Katze in den Schwanz“ Die Teilnehmer lassen nach, die Organisation ebenfalls.

Ich bin schon so lange dabei und frage mich Jahr für Jahr wie lange das noch gut gehen möge?


Bonito es gibt immer was zu tun.


nach oben springen

#7

RE: 1. Treffen 2017

in Termine 07.03.2017 17:14
von unikat • 4.879 Beiträge

@924driver @Michael

Ich lese sehr viel Traurigkeit in Euren Zeilen.

Ich möchte mich aber noch kurz erklären.
Eine Grossveranstaltung, sollte niemals im Mittelpunkt eines Treffens stehen. Das hat 2016 in Speyer nur gut zusammengepasst, da 3 Tage zur Verfügung standen.
Das ist auch organisatorisch nicht so einfach.
2012, ich erinnere an meine Dämlichkleit ein Treffen zu versemmeln, hat Blacky ein tolles Treffen, mit allem drum und dran organisiert.
Das Porschemuseum, hatte ich übernommen, wie auch George Kuhnle.
EINER alleine, schafft das NICHT.

Wie Michael schreibt, ist es am schönsten, neue Orte zu sehen, neue Strecken zu Fahren und zu Edagr, das gemütliche zusammensitzen, nach langer Wartezeit auf die Freunde.
Austausch, Klönen, Essen, labern...............

Mir ist schon klar, dass sich Regional, die Leute eher mal sehen, oder alte Freundschaften Pflegen, sich Austasuchen.
Dass sich langjährige Mitglieder, oder leute vom altenClub distanzieren, wundert mich aber auch nicht, was sehr Schade ist.
Deswegen meine Frage Gestern, WAS MACHEN WIR FALSCH??????????????????????????????????????????????

Ich hatte mal vor 3 Jahren ca. wegen der Clubzeitschrift nachgefragt.
Die ist mitunter aus Kostengründen gestorben, oder Mangels Interesse einen Beitrag zu verfassen usw.
Das sind Kleinigkeiten, die aber in Summe nicht positiv sind.

Ich bin nicht so lange dabei, um meine Klappe aufzureissen und schon gar keine 30 Jahre oder mehr. Das steht mir absolut nicht zu..
Früher, muss es mit der Post wohl besser geklappt haben, oder die Mitglieder, waren Jünger und nicht so im verplanten Stress, die Lebenszeit besser zu Nützen.
Wer weiss......................

Michael schreibt das, was vielleicht viele nicht sagen möchten:
Die Teilnehmer lassen nach-------------->>> an was liegt das??
Die Organisation------------------------------>>>> an was liegt das??
Einen Organisator zu finden, für ein Treffen----->>> an was liegt das???

WIR sollten die Fragen einfach mal selber überlegen, aber kein Trübsal blasen, oder manche dadurch indirekt sich angegriffen fühlen.


Wichtig ist, dass wir uns ehrlich die Meinung sagen und GEMEINSAMM, eine bessere Lösung finden.
Wenn früher alles besser war, müssen wir einfach Back to the Roots.

Streiten bringt NIX, Rummjammern auch NIX.Alten Kammellen Nachweinen schon gar nicht.

Unterm Strich:
Carsten verwaltet das Forum, die Homepage, die Inhalte, und hat immer schlaue Antworten.
Matthias, bleibt aussen vor. DANKE
José, der die Treffen eigentlich verwaltet oder weitergibt, wird auch nicht an den Pranger gestellt.
Und schon gar nicht ans Bein gepisst.
Vielleicht kann man da ansetzen und José , ein wenig mithelfen, noch für 2017????????

EINER ALLEINE SCHAFFT DAS VIELLEICHT NICHT!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


nach oben springen

#8

RE: 1. Treffen 2017

in Termine 08.03.2017 09:16
von 924driver • 984 Beiträge

Falsch würde ich nicht unbedingt sagen.

Wir haben keinen Nachwuchs und kommen teilweise in ein Alter, wo andere Autos einfach spannender sind.

Für junge Leute ist unser Club nicht wirklich interessant. Da erinnere ich nur an die Sprüche: "Lass die Blagen
zuhause und bring lieber das Auto mit!"

Eins der Club-Urgesteine hatte schon vor rund 20 Jahren genau dieses Problem erkannt und entsprechend agiert.

Das fand leider keine Unterstützung.

Nach meinem Empfinden haben die Treffen, die am unspektakulärsten, bei überschaubarem Kostenrahmen sind, den
meisten Zustrom erlebt.

Nettes Hotel, 50 - 80 km Ausfahrt zu schönen Orten. Etwas angucken, was auch die Mädels interessiert. Gute Küche, saubere Zimmer.

Das wars dann auch schon.

LG

Edgar

PS: @Markus. Bitte schreibe nicht mehr 924 driver. Denn dann plingt bei mir immer ne mail los.


Es gibt keine lauten Motoren, sondern nur nervenschwache Mitmenschen.
nach oben springen

#9

RE: 1. Treffen 2017

in Termine 08.03.2017 09:42
von Carsten • 1.360 Beiträge

Edgar, du kannst bei Bedarf auch die Benachrichtigung abstellen, wenn jemand ein @ vor deinem Namen tippt...
(rechts oben auf deinen Namen/Einstellungen/Benachrichtigungen und das Verhalten des Forums ändern/Bei einer neuen @Verlinkung/nicht per PN benachrichtigen)



nach oben springen

#10

RE: 1. Treffen 2017

in Termine 08.03.2017 16:39
von unikat • 4.879 Beiträge

Edgar,
das @Hans Mustermann, mache ich bewusst, damit derjenige, in diesem Falle Hans Mustermann, mitbekommt, dass er in einem Beitrag eine Antwort bekommen hat.
Das ist dieses BLINKEN, das Du meinst.
Bei Hans Mustermann OHNE @ passiert NICHTS und wird vielleicht übersehen im Forum,
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das was Du hier kurz schilderst, sind die einfachen Treffen, wo man nicht zu sehr übersätigt wird und wirklich Zeit füreinander hat.
Das habe ich mit Back to the Roots auch gemeint.
Es gab in den letzten Jahren Treffen, die wirklich nicht so schnell getoppt werden können. Die haben sich einfach als SUPER herausgestellt und ins Hirn gebrannt.
Ich habe aber auch geschrieben, dass wir uns nicht überbieten müssen um einen Pokal abzuräumen.
Das mal dadazu.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Indirekt, holst Du aber auch alte ( nicht unwichtige ) kamellen aus dem Keller.
Finde ich gut, da ja hier Jeder seine ehrliche Meinung sagen kann und sich nicht verstecken muss, auch mal Kritik abzugeben.
RESPEKT.
Ich habe in der Zwishenzeit, sehr viel Mitbekommen, über diverse Unstimmigkeiten, vom Club zum Forum, blöde Aussagen...............usw usw
Über Geld oder Ersatzteile sprechen wir mal nicht, da ich nicht im Club war.
Das sind NEGATIVE Erinnerungen, die man aber auch ins Positive Lenken kann, wenn man denn nicht eingeschnappt ist und auch den Wille hat, mal einen Strich zu ziehen.
Mehr muss man darüber gar nicht schreiben oder ausdiskutieren.
Es sind auch viele Gründe , die im Vertrauen gesprochen wurden und damit lasse ich es auch gut sein.
Ganz so tragisch ist das ganze auch Nicht. ENDE.
ES IST VERGANGENHEIT
Würde ich Jeder EX Vorwürfe machen, wäre die Bibel ca. die Hälfte davon um ein Buch zu verfassen.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

ZUM Treffen, was wahrscheinlich zu spät ist für 2017.
ich habe auch in 2016, vom VW Museum, wo der rote Bonito steht, eine "Einladung" bekommen.Habe das auch weitergegeben.
Habe viele Bilder und Infos, an das Archiv bei VW gesendet.( Im Namen vom Forum )
Wäre Nähe José, seiner neuen Schrauberhalle und dem FORMENBESTAND bei IHM. ( Hannover)
Das wäre ja auch eine Möglichkeit gewesen, aber ich kann José kein Treffen bei Ihm im Wohnzimmer aufdrängen, nur damit wir bei VW Vorfahren können.
Scheint auch Flachland zu sein, weniger Bergig und wenig Kurven?????????????????????????
ich kann natürlich einen Termin mit dem VW Museum ausmachen, aber ich kenne mich dort weder aus, noch habe ich Ortskenntnisse,.
Somit Thema erstmal erledigt.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Carsten , hat oben gut reagiert und ist auf das Thema gar nicht eingegangen, wobei er ja recht hat.
Warum rumlabern, über ein EI das noch gelegt werden muss.
So lange, werde ich mich auch nicht mehr dazu äussern, ohne eine INFO von ( ACHTUNG ) @Jose ( somit bekommt er es auch )
wer zur Zeit ein Treffen ausrichten möchte/Kann oder was in Planung ist.
Wenn dann was kommt ist doch gut, vielleicht ein wenig spät für 2017.
Wenn NIX kommt, können wir ja weiterdiskutieren Positiv oder Negativ.

Einen Notfallplan, haben wir ja in 2015 bewiesen, im Oktober.( Treffen bei Fiberfab und danch bei Jens im Speedshop )
Warten wir mal die Infos ab, von José und ich vermute sogar schwer, dass er noch keinen gefunden hat, der ein Treffen 2017 ausrichten möchte
????????????????????????????????????????????????????????????

Betonung: VERMUTE.

Und somit, gehe ich nicht weiter ein auf Organisatorisch, Abläufe, oder gar Zuständikeit.
Wenn nun einer noch, einem anderen einen Stiefel zustecken möchte, möge er den ersten Stein werfen und es besser machen.

Ich für meinen Teil, bin die nächsten 12 Wochen geschäftlich auf Mauritius.

In diesem Sinne
Tschüssen...................


nach oben springen

#11

RE: 1. Treffen 2017

in Termine 25.03.2017 16:34
von unikat • 4.879 Beiträge

@Michael

2017
im Forum , nix Neues.
Aber 23+24+25.06.2017 ein neuer Termin.
Könnte Dir gefallen............

Und bei uns sind die Biere nicht 0,1 Kölsch, sondern, wenigstens 0,5 kalt und halbwegs voll.........



zuletzt bearbeitet 25.03.2017 16:36 | nach oben springen

#12

RE: 1. Treffen 2017

in Termine 28.03.2017 17:33
von Jose • 460 Beiträge

Moin,
das fast immer wieder die selben die Treffen durchführen und organisieren ist schade. Trotzt der vielen Beiträge "von immer den selben 3-4 Forum Mitgliedern" zu diesem Thema. Das auf eine initiative von Rainer (RS-Vorschlag, "90 Jahre Nürburgring" (16.-18.06) ) keine Rückmeldung erfolgt, ist bezeichnend. Dann muß man eben sich nicht Wundern, das die Leute keinen Bock haben sich weiter anzubieten.
Ich persönlich bin neben meinem Hallenbau mit der Organisation meiner Heirat (diesen Juni) beschäftigt und neben den beruftlichen Nachwehen des Dieselgates für dieses Jahr aussen vor, um Leute zu überzeugen ein Treffen zu organisieren. Insofern übernimmt Carsten das Rundschreiben mit der Einladung, wenn sich jemand als Ausrichter für das zweite Treffen finden sollte.
Für das erste Treffen könnte man entweder Rainers Vorschlag nochmals aufnehmen oder man macht es halt bei Markus.
Wir dachten uns, ihr seid groß genug, um alleine zu entscheiden.
Gruß
Jose
P.S.
- am ersten Treffen Juni, wo auch immer werde ich nicht teilnehmen können.
- ein Treffen 2018 in Hamburg steht


nach oben springen

#13

RE: 1. Treffen 2017

in Termine 28.03.2017 18:21
von unikat • 4.879 Beiträge

Hi @Jose

schön dass Du Dich dazu äußerst.
Ich denke, wir sind groß genug für 2017 zu improviesieren.
Ein " Problem" könnte sein für das Verständniss , dass DU die Treffen freigibst im Forum, oder Mitglieder suchst.( die eines Ausrichten möchten )
So war aber auch meine Meinung.Muss ja aber auch nicht sein, man muss es eben wissen.
Auch um sich anzubieten.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ob es sich mal einrichten lassen könnte, 2 FESTE Termin im Jahr festzulegen, wäre auch noch eine Möglichkeit.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
2018, mit Hamburg hört sich doch schon wesentlich besser an, als immer rumzujammern.

Für 2017, hat Alex, den Brazzeltag in den Raum gestellt, wo ich schon weiß, dass schon einige Interesse bekundet haben.
Nur kann er es nicht offziell Rausposaunen, als Treffen.Erwurschtelt eben das Nötigste zusammen, was auch mal reicht.
Rainer hat den Nürburgring vorgeschlagen. Da ist mir nicht EINE Reaktion bekannt , für ein INTERESSE, was ja auch Schade ist.
Er schwebt in Raum und Zeit, Ihm kanns auch egal sein, er geht sowieso hin.( Wobei er sich mit Sicherheit, über Resonanz gefreut hätte )
So ging es wohl auch Simon, der 2016, den Hockenheimring vorgeschlagen hatte, als CLUB aufzutreten.NIX.
Ich für meinen Teil, bleibe aussen vor, da WIR eine Einladung von GEORGE bekommen haben und ich nun ein Rahmenprogramm Stricke.
Zusagen sind auch schon da. Gerne mehr.
----------------------------------------------------------------
Momentan, mit den Terminen, stehen wir uns auch gar nicht auf den Füssen rum.
Brazzeltag im Mai
Nürburgring im Juni
Fiberfab mit George Kuhnle im Juni
passt doch soweit, oder????

So , wie Du oben schreibst, ist es echt Schade, die letzten Jahre , mit der Gegend.
Da muss mehr PEP rein.Mehr Abwechslung!!!!!!!!!!
Ich bin nicht lange dabei, aber Sauerland, Eifel, Frankfurt usw die letzten Jahre ist nicht nur Bonito und Kit Cars.
Es ist auch ein Erlebniss Freunde zu Treffen und die Gegend zu Bereisen.
Neues Kennenzulernen.................
Mir hat das sehr gefallen................................................Runter von der Couch und LOS..................


Heisst unterm Strich.
Man hat auf einen Termin gewartet und mehr und mehr, bilden sich Regional, kleine Grüppchen.

Das ist aber nicht Sinn und Zweck, das muss BESSER werden.


Hat aber nun den Vorteil, dass für eine erste Zusammenkunft, der Mai mit dem Brazzeltag anstehen, der Nürburgring und ( man macht es halt bei Markus )
man macht es halt bei Markus ist nicht auf meinem Mist gewachsen, es ist der Wunsch, von George, dass ICH mal wieder mit MEINEN FREUNDEN vorbeikomme.
Er hat sich 2015 sehr gefreut.............Irgendwo, sind wir das auch etwas schuldig???????????????

Ich werde auf jeden Fall schauen, dass ich zu Alex und den Brazzeltag fahre.
Rainer schaffe ich nicht.
Bei uns ist aber jeder WILLKOMMEN, vom 23.-25. 06.2017

Wäre nun schön, es würde sich Jemand melden, der auf August, September, Oktober, eine Vorschlag hat und auch ein 2. Treffen machen möchte, für 2017.
Es ist eigentlich gar nicht schwierig, , aber auch nicht ganz einfach, die Meute zusammenzubekommen
WENN WIR ABER AN EINEM STRICK ZIEHEN:::::::::::::::::::::::::::::::::::WIRD ES GENIAL::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

In diesem Sinne
Liebe Grüße
Markus



zuletzt bearbeitet 28.03.2017 18:43 | nach oben springen

#14

RE: 1. Treffen 2017

in Termine 28.03.2017 20:42
von Spydergt • 350 Beiträge

Na ja Markus, du weist ja. Würden 15-20 Bonito zusagen, hätte man schon was organisieren können. Nur für 3 Bonito mach ich kein Fass auf. Da mach ich das was ich immer mache. Eine schöne Tour durch den Pfälzer Wald, zu eine Berghütte Zum essen oder Kaffee.
Hätte da noch eine andere Idee. Anstatt Elsass, könnten wir auch eine etwas kleinere Tour machen (ist vielleicht besser für Anreisende). Im Pfälzer Wald gibt es eine Berg-Strecke zu einer Gaststätte. In den 50er/60er Jahren war dies eine Berg-Rennstrecke für Breg rennen. Heute ist sie zwar echt nicht mehr renntauglich, aber das Spyerer Museum veranstaltet dort immer seine Oldtimer treffen. Wäre vielleicht auch nicht schlecht.
Gruß
Alex


nach oben springen

#15

RE: 1. Treffen 2017

in Termine 28.03.2017 21:21
von GhostRider66 • 559 Beiträge

@ markus, zum Thema Hockenheim, - genau, wenn man da was machen will, sollte man auch was zeigen....hätte ja auch was für sich was die Preise an geht wenn mehr Menschen wissen was wir da haben....


Eine andere Idee ist in meinem Kopf immer wieder KASSEL nicht weil es da besonders schön ist, aber weil der Weg dahin für alle eine überwindbare Strecke ist....


nach oben springen

#16

RE: 1. Treffen 2017

in Termine 29.03.2017 15:45
von RS • 52 Beiträge

Moin,
für September können wir unseren Vorschlag von vor ein paar Jahren wiederholen: Technorama Hildesheim. Clubs bekommen dort bei rechtzeitiger Meldung Platz reserviert, die Fahrzeuge und Fahrer*in kommen kostenlos aufs Gelände. Weitere TN zahlen akzeptables Eintrittsgeld. Der Besucherandrang ist groß.
Es ist auch nicht unmöglich, eine Sonderklasse "Bonito" einzurichten - dann gibt es für jeden 4 mal die Möglichkeit, auf die Strecke zu gehen.... Unser Bonito fährt bisher meistens in der Klasse "Formelfahrzeuge" mit. Die Bedenken, die gegen ein Treffen bei der Veranstaltung geäußert wurden, werden aber sicher die gleichen sein....
Ja, bei 90 Jahre Nürburgring im Juni geht der Bonito auf die Strecke - vorher schon bei den Classic-Motor-Days auf dem Flugplatz Hungriger Wolf - am ersten Wochenende im August dann in Spa Francorchamps bei der Bug Show. Bei der Parade eher nicht, ganz sicher aber an beiden Tagen mit den Racern. Hab ich den Link schon mal geschickt? Ich weiß es nicht mehr: https://www.youtube.com/watch?v=y0WR04gB9ms
Viele Grüße
R + R


nach oben springen

#17

RE: 1. Treffen 2017

in Termine 29.03.2017 17:23
von unikat • 4.879 Beiträge

Ich für meinen Teil, werde mich in den Beitrag zu George Kuhnle zurückziehen, 80 Lenze.
Werde das Programm noch zusammenstellen, mit Uhrzeiten und Treffpunkten.
Ich möchte da einen Knopf druntermachen, damit Carsten die Rundmail machen kann.
Jose habe ich gebeten, mir die aktuelle Mitgliederliste zukommen zu lassen.
Somit kann ich auch Postalisch reagieren. Ich schliesse aber eine Telefonkette auch nicht aus.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Termin ist im Kalender und es läuft ohne Großveranstaltung ab. ( Ist jetzt nicht böse gegen Alex und Rainer gemeint, mit Brazzeltag und Nürburgring. )
Freitag 23.06.2017 bis Sonntag 25.06.2017
Stichworte, wie Goggomuseum Privat und dem Besitzer UWE, Besuch bei George Kuhnle, Anschauen von einem Scheunenfund.............. usw habe ich schon geschrieben.
Mit viel Einsatz von Simon, und danach meiner Wenigkeit, bekommen wir auch die ersten Abzüge für die Scheinwerferabdeckungen hin ( ist aber nicht versprochen )
-------------------------------------------------------------------
Das heisst aber NICHT, dass man nicht zum Brazzeltag kann oder an den Nürburgring!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich bin nur etwas hartnäckiger.
Vor über 20 Jahren bei der Meisterschule, waren wir in Mühlheim/Ruhr, bei Lindgens Leder. ( Einer Gerberei )
Der Chef, hatte uns den Spruch " Die Felle schwimmen einem davon................" erklärt.
Lederhäute, wurden in der Ruhr gewaschen und am Flussbett getrocknet.
Kam ein Hochwasser, schwammen die davon und wurden weggerissen.
Somit war das Kapital weg.
UNSER Kapital sind die Kontakte und Treffen, so wie es nur geht.Die Mitglieder und Freaks der Kit Cars.
Ich will kein Hochwasser und werde mir Mühe geben.............................................

Einen Staudamm haben wir ja gebaut, aber der kann auch Überlaufen!!!!!!!!!!!!!

Kommen wir einfach wieder in ruhiges Fahrwasser und Normalstand, so als Ziel für 2017

Das war doch jetzt schön formuliert..................etwas Bildlich



zuletzt bearbeitet 29.03.2017 17:24 | nach oben springen

#18

RE: 1. Treffen 2017

in Termine 08.04.2017 19:25
von Spydergt • 350 Beiträge

So ein kleiner Vorgeschmack für die Ausfahrt diese Aussicht werden die bonitos genießen wir fahren so gegen 10 Uhr in Germersheim los durch den Pfälzer Wald nehmen dann die Rennstrecke aus den 50er Jahren hoch auf 500m wo wir gemütlich Mittag machen und Kaffee trinken Gruß Alex

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG-20170408-WA0002.jpg 

nach oben springen

#19

RE: 1. Treffen 2017

in Termine 08.04.2017 19:26
von Spydergt • 350 Beiträge

Ausfahrt zum Platzl da am 13.5 ist klar oder


nach oben springen

#20

RE: 1. Treffen 2017

in Termine 08.04.2017 20:58
von unikat • 4.879 Beiträge

13.05.2017 gemeinsamme Ausfahrt
auf 10 UHR ab Germersheim
https://www.google.de/maps/place/Germers...244!4d8.3668146

Übernachtung hier

:http://germania-germersheim.de/




14.05.2017 Brazzeln
https://www.brazzeltag.de/


2016--->>>g97p6122-IMG.html



zuletzt bearbeitet 08.04.2017 21:12 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kontakt, Austausch, etc. zum Treffen in Südniedersachsen
Erstellt im Forum Termine von unikat
10 26.04.2018 06:57goto
von Osku • Zugriffe: 324
BK-Treffen 2018: 9.-10.06.
Erstellt im Forum Termine von RS
31 16.06.2018 17:24goto
von Eisfuchs8 • Zugriffe: 1591
1. Treffen 2018 Club Deutschland
Erstellt im Forum Termine von unikat
4 12.12.2017 16:53goto
von RS • Zugriffe: 320
Aalen - Elchingen 2017 Flugplatzblasen 2017
Erstellt im Forum Termine von unikat
2 27.10.2017 16:48goto
von unikat • Zugriffe: 189
Treffen Bonito Club Holland 16 und 17 september 2017 in Epe. NL
Erstellt im Forum Termine von Vwftb1
6 21.10.2017 15:07goto
von unikat • Zugriffe: 428
2. Treffen 2017
Erstellt im Forum Termine von unikat
13 02.10.2017 13:29goto
von unikat • Zugriffe: 588
Jörgfrieder Kuhnle 2017 wird 80 Lenze
Erstellt im Forum Termine von unikat
74 18.03.2018 11:07goto
von unikat • Zugriffe: 5056
Treffen Holland wird leider nicht stattfinden!!!!!!!!
Erstellt im Forum Termine von Vwftb1
3 13.09.2017 20:46goto
von unikat • Zugriffe: 364
Treffen in 2017
Erstellt im Forum Termine von unikat
20 20.02.2017 18:44goto
von unikat • Zugriffe: 1193

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: AndreSalzgitter
Besucherzähler
Heute waren 31 Gäste und 13 Mitglieder, gestern 43 Gäste und 16 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 922 Themen und 13537 Beiträge.

Heute waren 13 Mitglieder Online: